Gästebuch

Kommentare: 5
  • #5

    Susanne Eichhorn (Sonntag, 21 Mai 2017 08:22)

    Liebe Frau Gödecke,
    auf der Kunstschau in Neustadt an der Orla haben mich Ihre Bilder, von allen dort gezeigten Arbeiten, sehr angesprochen. Ich kann sagen: Berührt. Es sind die besonderen Farben und Ihr eigener Ausdruck der Motive, die ich finde so wunderbar im Einklang stehen. Eben malerisch.
    Ihre Bilder anzuschauen, machte mir sehr viel Freude.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute und noch viele so schöne Werke!
    S. Eichhorn

  • #4

    Katzenprofi (Mathilda) (Tochter) (Samstag, 08 Oktober 2016 20:44)

    Hmmmm, ja was soll ich sagen. Alles schön was du machst, ja. Ich bin ja sogar das Kind von der Malerin!!! :-) :-D ;-) :-) :-D ;-) :-)

  • #3

    Sabine Eberhard (Mittwoch, 05 Oktober 2016 22:42)

    Hallo liebe Beate,
    diese Stilleben sind echt etwas Besonderes, die genialen Farbkombinationen, die gegeneinandergesetzten Strukturen, die eindrückliche Malweise - beeindruckend!
    Die Geschirr-Bilder faszinieren mich, ich sehe eine seltsame Haltlosigkeit, hättest Du Zerbrechlichlkeit gemalt, wäre es langweiliger, aber da ist auch ein Bestehen da, Kaffeekannen, die ausgemistet in den Wald geworfen werden und die dann jemand anderes findet und ihnen ein zweites Leben gibt - und wer weiß, wie lange sie durchhalten - sieben Leben? neun Leben?
    Alles Gute!
    Sabine

  • #2

    AnNe (Samstag, 30 April 2016 12:18)

    Mit einem Wort "großartig"!

    Liebste Grüße,
    AnNe

  • #1

    Susanne Ließ (Montag, 03 November 2014 07:54)

    Liebe Beate,
    ich gratuliere Dir zu diesem Schritt und wünsche Dir alles Gute!
    Ich musste gerade in den alten Frauenpower-Unterlagen fürs Land etwas heraussuchen und dachte mir, jetzte google ich Dich mal... Toll!
    Dein Malkurs für Frauen interssiert mich auch!! Ich freue mich, wieder von Dir zu hören (bin noch am BBI...)
    Ganz herzliche Grüße: Susanne Ließ